14.09.2017: Klavierabend mit eigenen Kompositionen und Improvisation

Konzert auf Schloss Prösels in Südtirol - weitere Infos folgen

Mit der Pianistin/Komponistin Cornelia Malecki erleben Sie einen fantasievollen Klavierabend, denn Inspiration schöpft die Künstlerin aus Landschaften, Natur und Gefühlswelten, so begeben sich die Zuhörer auf eine mentale Reise mit Kompositionen zum Thema „Jahreszeiten“ oder „Sonnenaufgang“. In ihren Klavierstücken bringt sie ihre virtuose, differenzierte Klaviertechnik klangvoll mit pianistisch anspruchsvollen Läufen, Trillern und Arpeggien zum Ausdruck. Dabei steht stets der melodische Aspekt im Vordergrund, die Stücke sind zum Teil rhythmisch lebendig, aber auch ruhig und entspannend. Mit großem dynamischen Spektrum haben ihre Werke oft eine bildhafte Vorstellung, und sprechen die Fantasie und Emotionen an. Die Musik soll "schön" sein, Freude und Entspannung bringen, und als Ohrwurm im Gedächtnis bleiben.