Klavierabend "Fantasiereise" mit eigenen Kompositionen

Beim Klavierabend "Fantasiereise" präsentiert Cornelia Malecki ihre eigenen Kompositionen im Stil von Filmmusik und New Classic.

Die klassisch ausgebildete Pianistin und Komponistin verfügt über eine virtuose, differenzierte Klaviertechnik. Ihre Kompositionen, oft mit einer bildhaften Vorstellung verbunden, sind melodiös, mit großem dynamischen Spektrum, und sprechen die Fantasie und Emotionen an. So begeben sich die Zuhörer auf eine mentale Reise mit z. B. mit den Stücken »Spain« oder »Sonnenaufgang«. Einer der Schwerpunkte der Pianistin ist die Rhythmik der orientalischen Musik mit ungeraden Taktarten, die sie mit westlichen Melodien und Harmonien verbindet. Sie bewegt sich offen und frei zwischen verschiedenen Musikstilen, verwebt in ihrem Spiel Strömungen aus Klassik, Jazz, World-Music und Filmmusik.

Weitere Informationen

  • Kontakt Cornelia Malecki
  • Telefon 089 – 307 84 283
  • Mobil 0176 – 72 6879 32